slide-1a
slide-2
slide-3

Die Region braucht dich!

Am Mittwoch, den 19. Februar 2020 findet die 5. Ausbildungsmesse SüdSiegerland auf dem Siegerlandflughafen statt. Von 9:00 bis 18:00 Uhr stehen ca. 60 Aussteller für deine Fragen bereit.

Die Ausbildungsmesse SüdSiegerland gibt es bereits seit 4 Jahren und sie ist schon für viele junge Menschen der Ausgangspunkt für den Weg ins Berufsleben gewesen. Vielleicht entdeckst auch Du hier deinen Traumberuf oder Dein Wunsch-Unternehmen bei dem Du eine Ausbildung machen möchtest.

Komm vorbei und finde heraus, was für Dich wirklich zählt!

Zielgruppe: Jugendliche auf der Suche nach der beruflichen Zukunft

Aussteller: Unternehmen, Dienstleister, Einzelhändler, usw.

Die Ausbildungsmesse-Südsiegerland 2019 zu Gast IM Quartier Landeskrone

Am Mittwoch, 20. Februar 2019 wird die Messe im Quartier Landeskrone in den Hallen der Firma Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co.KG und der Firma H. Kleinknecht & Co. GmbH stattfinden. Von 9 bis 18 Uhr werden die Türen für Schüler, Lehrer und Eltern geöffnet. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, mit dem Azubi oder dem Ausbildungsleiter des infrage kommenden Unternehmens zu sprechen. Es stehen 55  Aussteller bereit Fragen und Nachfragen zu beantworten.

Die Unternehmen des Förderkreises und die drei Gemeinden freuen sich auf zahlreiche Besucher sowie Aussteller.

Unternehmen vor Ort – Wir zeigen dir Perspektiven

6 Unternehmen aus Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen haben mit Unterstützung der Gemeinden und den örtlichen Wirtschaftsförderern die erste Auflage der Ausbildungsmesse SüdSiegerland ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Schülern der unmittelbaren Umgebung Perspektiven für eine interessante Ausbildung zu eröffnen, die sich an ihren Talenten und Fähigkeiten orientiert und ihnen so Perspektiven für Berufs- und Lebensplanung aufzeigen.

Regionale Vielfalt – Gute Ausbildung ganz in deiner Nähe

Wichtigstes Alleinstellungsmerkmal unserer Messe: Wir präsentieren ausschließlich Ausbildungsplätze, die in Burbach, Neunkirchen oder Wilnsdorf angeboten werden.

Die Veranstaltung arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern verfolgt das Ziel, möglichst viele Unternehmen möglichst vieler Größen und Branchen mit ins Boot zu nehmen.

Egal ob Freiberufler, Einzelhändler, Arzt, Gastwirt, Handwerks- oder Industriebetrieb – hier bietet sich die Möglichkeit, die angebotenen Ausbildungsplätze ganz in der Nähe der jungen Besucher zu präsentieren. Darauf ist auch die Preisgestaltung z. B. für die Standmiete ausgerichtet.

In gewohnter Umgebung – Start in deinen neuen Lebensabschnitt

Das Ende der Schulzeit ist der Schritt in eine unbekannte Zukunft. Für die Schüler Neuland mit neue Abläufen, Strukturen, Lernmethoden und Arbeitstechniken. Das gewohnte soziale und familiäre Umfeld kann helfen, diesen Start erfolgreich zu meistern.

Die Aussteller werden auf unserer Veranstaltung den jungen Besuchern aus den 3 Gemeinden die Möglichkeiten zur Ausbildung in ihrem Unternehmen schülergerecht vorstellen. Auch Betriebspraktika und andere berufsvorbereitende Maßnahmen für die Schüler sowie interessante Ausbildungsvarianten wie das Duale oder berufsbegleitende Studium werden sie beschreiben.

Berufe

Der kurze Weg zu mehr Informationen

Belegungsplan der Halle

Die VIERTE Auflage der Messe FINDET in WILNSDORF IM QUARTIER LANDESKRONE am 20.02.2019 von 9-18 Uhr statt.

Die Planung der nächsten Auflage der Messe findet in enger Abstimmung mit den Förderunternehmen, den Gemeinden und den Schulen statt. Sobald weitere Details feststehen werden wir diese umgehend veröffentlichen. Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis.
Auf Wunsch können Sie schon jetzt Kontakt zur Messeleitung aufnehmen.

Kontakt aufnehmen

Kontakt-Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Unternehmen des Förderkreises